Dienstag, 12. November 2019


09.00 Uhr

Anmeldung/ Eröffnung der Fachausstellung
Moderation: Dr.-Ing. Thomas Richter, IZB, Leipzig


Session 1 – Herausforderungen und Lösungen in der Infrastruktur


09.45 Uhr

Begrüßung
Dipl.-Wirt.-Ing. Ulrich Nolting, IZB, Erkrath


Bauwerksdiagnose zur Erhaltung der Infrastruktur
Prof. Dr.-Ing. Alexander Taffe, HTW, Berlin


Wirtschaftliche Potentiale im kommunalen Straßenbau
Dipl.-Ing. René Oesterheld, IZB, Hannover


11.15 Uhr

Kaffee- und Kommunikationspause mit Besuch der Fachausstellung


Neue Regeln beim Neubau von Wasserbauwerken - Was ändert sich in der Praxis?
Dipl.-Ing. (FH) André Weisner, IZB, Hannover


Ersatzneubau der Rudolf-Wissell-Brücke
Dipl.-Ing. (FH) Daniel Bloch, Leonhardt, Andrä und Partner, Berlin


13.15 Uhr

Mittagsimbiss und Besuch der Fachausstellung


Session 2 – Recycling / End of Life


14.15 Uhr

Bauen für den Kreislauf – die neuen Anforderungen an das Bauen mit Beton
Dipl.-Ing. Markus Brunner, InformationsZentrum Beton GmbH, Berlin


Betonrezyklate als Komposite und Gemische: Auswirkungen auf die Eigenschaften von R-Betonen
Prof. Dr. habil. Anette Müller, IAB Weimar gGmbH


15.45 Uhr

Kaffee- und Kommunikationspause mit Besuch der Fachausstellung


16.15 Uhr

Unbegrenzte Möglichkeiten mit R-Beton
Manuel Vöge, Beton und Naturstein Babelsberg GmbH (BNB), Potsdam


R-Beton auf der ressourcenpolitischen Agenda
Dipl.-Geograph Florian Knappe, ifeu Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH, Heidelberg


17.30 Uhr

Ende des ersten Vortragstages
Schlussworte und Diskussion


19.00 Uhr

Abendveranstaltung (Empfang und Abendessen)


Mittwoch, 13. November 2019


08.30 Uhr

Anmeldung/ Eröffnung der Fachausstellung
Moderation: Dipl.-Ing. René Oesterheld, IZB, Hannover


Session 3 – Dauerhaftigkeit von Beton


09.00 Uhr

Weiterentwicklung der DIN 1045-2 - Konzept zur Sicherstellung der Betonbauqualität (BBQ)
Dr.-Ing. Udo Wiens, DAfStb, Berlin


Aktuelle Entwicklungen zur Beurteilung des Frost- und Frost-Taumittel-Widerstandes von Beton
Prof. Dipl.-Ing. Jürgen Berger, Beuth Hochschule für Technik, Berlin


10.30 Uhr

Kaffee- und Kommunikationspause mit Besuch der Fachausstellung


11.00 Uhr

AKR an Betonfahrbahndecken -  Ausgewählte Einflussgrößen und neuartige Vermeidungsstrategie
Dr.-Ing. Frank Weise, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin


LIBS – Betonanalytik mit dem Laser
Gerd Wilsch, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin


12.30 Uhr

Mittagsimbiss und Besuch der Fachausstellung


Session 4 – Innovationen im Bauwesen


13.30 Uhr

3D-Druck – die Zukunft des Bauens mit Beton?
Prof. Dr.-Ing. Dietmar Stephan, TU-Berlin, Berlin


14.15 Uhr

Kaffee- und Kommunikationspause mit Besuch der Fachausstellung


14.45 Uhr

Infraleichtbeton in der Praxis, wärmedämmende Realität
Prof. Dr. sc. techn. Mike Schlaich, TU-Berlin, Berlin


Robuste Betone mit klinkereffizienten Zementen
Prof. Dr.-Ing. Christoph Müller, VDZ gGmbH, Düsseldorf


16.15 Uhr

Schlussworte und Diskussion